Progressionsreihe

progressionsreihe

Progressionsreihe - Der Begriff Progressionsreihe bezeichnet in der vergleichenden Morphologie eine veranschaulichende Darstellung der historisch. Die Progressionsreihe der Atmungsorgane von Lurchen, Kriechtieren und Säugetieren zeigt eine zunehmende Vergrößerung der für den Gasaustausch in der. Weiß wer was genau eine progressionsreihe und eine regressionsreihe ist. Mir wird das nicht so ganz klar bei den Erklärungen im internet.

Video

Biologie Abitur 2018 Zusammenfassungen - Abi-Übungsaufgaben auf bookofrafuumlrhandy.win Aus der linken Herzkammer entspringt die Körperarterie, die den Körper mit seinen Organen und Zellen mit Sauerstoff versorgt. Du hast Fehler gefunden? Trotzdem lassen sich dadurch Bezüge zu unseren Vorfahren herstellen und es lässt sich erahnen, wie wir früher einmal ausgesehen haben könnten. Trifft bereits eines davon zu, liegt Homologie vor:. Was ist damit genau. Der Blutkreislauf der Fische ist einfach.

Progressionsreihe - auch mit

Dass ein Fisch keine Lungen ausbildet ist einleuchtend, denn stammesgeschichtlich befindet er sich noch ganz am Anfang. Sie übernehmen keine Funktion mehr für den Kiefer und haben auch ihre Lage weiter verschoben. Wespen werden vom Laien leicht mit den Honigbienen verwechselt. Navigation, Suche Der Begriff Progressionsreihe bezeichnet in der vergleichenden Morphologie eine veranschaulichende Darstellung der historisch evolutionären Entwicklung von Organen beziehungsweise Organsystemen. Weiteres Beispiel für eine Progressionsreihe: progressionsreihe

0 thoughts on “Progressionsreihe”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *